www.eifk.com | Europäisches Institut für angewandtes Kundenmanagement | Datenschutz
21480
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-21480,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-4.2,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Datenschutzerklärungen

Allgemeine Datenschutzerklärung nach EU-DSG-VO

Diese Zwecke verfolgt das eifk

 

Als Institution für berufsbegleitende Aus- und Weiterbildung, Führungskräfte-Qualifizierung, Auditierung, Produkt-, Prozess- und Personenzertifizierung und Management-, Marketing- und Kommunikationsberatung zeigen wir Interessenten, Seminarteilnehmern und unseren Klienten relevante Trends und Entwicklungen im Markt auf und bringen damit das Markt- und Kunden-Wissen in den Unternehmen auf den neuesten Stand. Auf Wunsch unserer Kunden passen wir das Geschäftsmodell, die Unternehmenspositionierung, das Markenkonzept und / oder die Marketing- und Kommunikationsstrategien den gewandelten Märkten und dem veränderten Kundenverhalten an, stärken damit die Aufmerksamkeit, das Image, die Bedeutung und die Wertschätzung für das Unternehmen in den Märkten, aber auch die Resilienz und die Reaktionsfähigkeit der Organisation. Wir begleiten auf diese Weise die Unternehmungen unserer Kunden auf dem Weg zu mehr Effizienz, Effektivität und Erfolg in den Märkten.

 

Diese Daten speichert und verarbeitet das eifk

 

In Erfüllung dieses Unternehmenszwecks verarbeiten und speichern wir auch die uns anvertrauten beruflich relevanten Kontaktdaten und dafür bedeutsame personenbezogene Daten, insbesondere Vor-/Name, Geschlecht, Titel, Anschrift, Telefon-, Fax- und Mobilfunknummer, eMail-Adresse, Arbeitgeber bzw. Name und Rechtsform des Unternehmens, berufliche Position und Funktion im Unternehmen, Links zu Social Media-Profilen und ggf. Angaben aus dem Curriculum Vitae (CV) / Lebenslauf, und die uns direkt bekannt gegebenen beruflichen Interessensgebiete (z.B. individuelle Beratungs- und Weiterbildungsinteressen), Wünsche und Vorstellungen unserer Kunden und Partner – bezogen auf unsere Dienst- und Serviceleistungen und auf ggf. angedachte oder bestehende Vertragsbeziehungen.

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift, berufliche Angaben zu Interessensgebieten, eMail-Adresse) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis.

Damit sind die meisten Datenverarbeitungsvorgänge nur mit der ausdrücklichen Einwilligung unserer Interessenten, Kunden und Partner möglich. Diese können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail info (ät) eifk.de an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Als Betreiber dieser Seiten nehmen wir den Schutz persönlicher Daten sehr ernst. Wir behandeln beruflich relevante personenbezogene Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften, sowie auf Basis dieser Datenschutzerklärung. Ohne die ausdrückliche Zustimmung unserer Webseiten-Besucher geben wir Daten nicht an Dritte weiter.

 

Dialog auf Basis ausdrücklicher Zustimmungen

 

Unsere Interessenten, Kunden und Partner sprechen uns persönlich auf Inhouse-Meetings, Branchentreffs, Strategiegipfeln, Kongressen oder während und nach unseren Seminarveranstaltungen online wie offline aktiv an, überreichen uns ihre Visitenkarte oder übersenden uns freiwillig ihre beruflich relevanten Kontaktdaten bzw. erlauben uns ausdrücklich den Zugriff auf Teilnehmerlisten eines Veranstaltungspartners mit dem Wunsch mit uns im Kontakt zu bleiben, eine Beziehung aufzubauen und Teil unseres informellen beruflichen Netzwerks zu werden.

Ausschließlich diese Interessenten, Kunden und Partner schreiben wir idR per eMail an, informieren sie noch einmal schriftlich über die Speicherung und Nutzung der übergebenen Daten und bitten sie aus rechtlichen Gründen im Rahmen eines sog. „Double Opt-ins“ um eine ausdrückliche Erlaubnis, sie weiterhin kontaktieren und anschreiben zu dürfen.

 

Struktur unserer Kundendatenbank

 

Unsere Interessenten, Kunden und Partner erhalten von uns dann in der Folge auf eigenen Wunsch als freiwillige oder vertragsgemäße Serviceleistung anlassbezogen und unregelmäßig unter anderem Einblicke in die Ergebnisse aktueller (eigener) Studien oder Kommentierungen zu neuen Forschungsergebnissen, Informationen zu neuen Marketingthemen und zu modernen Kommunikationsmethoden, sowie Einladungen zu interessanten, kostenlosen und kostenpflichtigen eigenen und fremden Vortragsveranstaltungen, Lehrgängen und Seminaren, für deren Inhalt und Durchführung unser Institutsleiter Alexander Schell als geistiger Vater, Lehrgangsleiter, Moderator, Trainer / Co-Trainer oder Key Note Speaker mindestens mitverantwortlich ist.

Unsere Interessenten-, Kunden- und Partnerdatei enthält gemäß unserer eigenen „Permission Marketing & Privacy Policy“ weder gekaufte Fremddatensätze noch sonst irgendwelche „Kaltadressen“. Unsere Interessenten, Kunden und Partner erhalten von uns auch keine Massen-eMails im Newsletter-Gewand, sondern ausschließlich Informationen, die wir für relevant für sie, ihre Kollegen und Mitarbeiter, sowie für ihre Unternehmen halten.

 

Widerrufsrecht

 

Wir wollen Interessenten und auch niemanden in unserem Kunden- und Partner-Netzwerk belästigen und stellen daher selbstverständlich allen unseren Interessenten, Kunden und Partnern jederzeit die Möglichkeit anheim, ihre Zustimmung zur Speicherung der oben genannten Daten und die Erlaubnis zur Übermittlung von relevanten Informationen per eMail info (ät) eifk.de oder postalisch (eifk-Institutsleitung, Alexander Schell, Postadresse: Mergenthalerstraße 1, 81247 München) zu widerrufen
Dies gilt nicht für die Fälle der Rechtmäßigkeit und Zulässigkeit der Verarbeitung personenbezogener Daten aus anderen Gründen, v.a. steuergesetzliche Vorschriften oder Vertragserfüllung.

 

Datenschutzbeauftragter

 

Verantwortlich für die Einhaltung unserer eigenen Datenschutzstandards ist in unserem Unternehmen der Institutsleiter Alexander Schell selbst. Da wir als Institut (in der Rechtsform eines Einzelunternehmens) auch bei unseren wissenschaftlichen Marktforschungstätigkeiten keine personenbezogenen oder sensiblen, die Persönlichkeitsrechte von natürlichen Personen berührenden Daten verarbeiten, sind wir nach vorherrschender Rechtsmeinung nicht verpflichtet, einen Datenschutzbeauftragten laut Artikel 37 DSGVO zu stellen.

 

Sonstige Hinweise zur gefälligen Beachtung

 

Wer diese Website benutzt, kann uns auf freiwilliger Basis verschiedene personenbezogene Daten zur Verfügung stellen. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen ein Interessent, Kunde oder Partner persönlich identifiziert werden kann.

Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Beim Besuch unserer Website kann z.B. das Surf-Verhalten eines Users statistisch ausgewertet werden. Das geschieht zum Teil mit Cookies und zum Teil mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse des User-Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zum einzelnen User zurückverfolgt werden. Jeder User unserer Website kann dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der hier vorliegenden Datenschutzerklärung unter „Cookies“, „Server-Log-Files“, „Google Analytics“ und unter „Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung“.

Diesbezüglich halten Sie das eifk und Alexander Schell schad- und klaglos.

SSL-Verschlüsselung*

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Cookies*

Unsere Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies, wie zum Beispiel bei Bestellungen oder Anfragen, die unsere User freiwillig stellen. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

 

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

 

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, vom User erwünschter Funktionen (z.B. Bestellungen) erforderlich sein sollten, werden auf Grundlage von Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Server-Log-Files*

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

 

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Kontaktformular*

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.
Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail info (ät) eifk.de an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Info-Mails / Newsletter

Wenn Sie auf unserer Webseite Informationsangebote per eMail oder über das Kontaktformular anfordern oder einen ggf. dort angebotenen unregelmäßig erscheinenden Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang der Informationsangebote und / oder des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.
Die Verarbeitung der in das Newsletter-Anmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse, sowie deren Nutzung zum Versand der Info-Mails und / oder des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Austragen“-Link im Info-Mail und im Newsletter.

Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen von Beratungskunden oder Seminarteilnehmern) bleiben hiervon unberührt.

XING*

Unsere Webseite nutzt Funktionen des Netzwerks XING. Anbieter ist die XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von XING enthält, wird eine Verbindung zu Servern von XING hergestellt. Eine Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt dabei nach unserer Kenntnis nicht. Insbesondere werden keine IPAdressen gespeichert oder das Nutzungsverhalten ausgewertet.

 

Weitere Information zum Datenschutz und dem XING Share-Button finden Sie in der Datenschutzerklärung von XING unter: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

 

Die Nutzung von XING erfolgt im Interesse einer informativen und seriösen Vorstellung unseres Teams. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Linked-In*

Unsere Website nutzt Funktionen des Netzwerks LinkedIn. Anbieter ist die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von LinkedIn enthält, wird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn aufbaut. LinkedIn wird darüber informiert, dass Sie unsere Internetseiten mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Wenn Sie den „Recommend-Button“ von LinkedIn anklicken und in Ihrem Account bei LinkedIn eingeloggt sind, ist es LinkedIn möglich, Ihren Besuch auf unserer Internetseite Ihnen und Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn haben.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

 

Die Nutzung von LINKED-IN erfolgt im Interesse einer informativen und seriösen Vorstellung unseres Teams. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Google Analytics*

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

 

Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

 

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Online-Kommunikation zu optimieren.

 

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

 

Browser Plugin
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

 

Widerspruch gegen Datenerfassung
Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

 

IP-Anonymisierung
Wir nutzen die Funktion „Aktivierung der IP-Anonymisierung“ auf dieser Webseite. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

 

Demografische Merkmale bei Google Analytics
Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen.

YouTube*

Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

 

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

 

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und einer Optimierung unserer Online-Kommunikation. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

 

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Google-Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)*

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Auskunft, Übertragbarkeit, Berichtigung, Ergänzung, Einschränkung, Sperrung, Löschung von Daten

Besucher unserer Website, Interessenten, Kunden und Partner haben jederzeit unter den Voraussetzungen der anwendbaren und geltenden Gesetze und Verordnungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen und beruflichen Daten, über deren Herkunft, über die internen Empfänger und über die Identität von Dritten, an welche Ihre Daten übermittelt werden, sowie über den Zweck der Datenverarbeitung. Gegebenenfalls haben Sie auch das Recht auf Datenübertragbarkeit.

Sie haben auch ein Recht auf Berichtigung, Ergänzung, Einschränkung, Sperrung und Löschung der bei uns gespeicherten und verarbeiteten personenbezogenen Daten, die falsch, fehlerhaft oder für die Erfüllung unserer gesetzlichen und vertraglichen Verpflichtungen irrelevant sind oder nicht rechtskonform verarbeitet werden.

Bitte beachten Sie auch das oben unter Allgemeine Datenschutzerklärung nach EU-DSG-VO erwähnte Recht auf Widerruf Ihrer für das Speichern und Verarbeiten Ihrer Daten erteilten Genehmigung und Ihr Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde.

Um Ihre Fragen und Anliegen zur Speicherung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen und beruflichen Daten durch das eifk kümmert sich die dafür verantwortliche Institutsleitung, in persona Alexander Schell (Kontakt: Vgl. Impressum!).

 

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

 

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per eMail info (ät) eifk.de an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

 

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

 

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes Bayern, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

 

Recht auf Datenübertragbarkeit

 

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

*Quelle: eRecht24.de – Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert